Schlagwort-Archive: Musik

Kulturkirche: Barocke Musik

Liebe Freunde der Kulturkirche, was zeichnet exzellente Musiker aus? Unter anderem , dass sie auch aus schwierigen Situationen etwas richtig Gutes machen können. Als uns gestern die Nachricht ereilte, dass unsere für das Konzert am Sonntag vorgesehene  Harfenistin erkrankt ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Triosonaten des Barock und der frühen Klassik

Liebe Freunde der Kulturkirche, wir hoffen, dass Sie alle einen wunderbaren Sommer verlebt haben und die Zeit auch nutzen konnten, um die Seele baumeln zu lassen und sich zu erholen. Jetzt, wo sich die Temperaturen draußen wieder auf ein normales … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Harfenzauber und Flötenklang

Vielleicht haben Sie es schon selbst erlebt: sich dem faszinierenden Klang der Harfe zu entziehen, ist beinahe unmöglich. Sobald Harfentöne erklingen, fühlt man sich wie in eine andere Welt versetzt, und es ist sicher alles andere als Zufall, dass viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein nicht wohltemperiertes Universum

Kulturkirche, Freitag, 16. März, 19:00 Uhr, Melanchthon-Kirche Ein nicht wohltemperiertes Universum Die 24 Präludien und Fugen von Dmitrij Schostakowitsch Vortrag mit Musikbeispielen von Maja Zak

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Swingende Klänge mit dem Tilo-Bunnies-Trio

„Die kommen doch hoffentlich wieder?“, lautete die bange Frage der Zuhörer, nachdem das letztjährige Konzert des Tilo Bunnies-Trios gerade verklungen war.  Ja, sie sind wieder da und werden ihr Publikum auch 2017 mit dem swingenden Sound ihrer Musik begeistern, der sich stilistisch an Jazz-Größen wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Misa Tango von Martin Palmeri

Geht es Ihnen auch so, dass Sie sich in diesen kalten dunklen Januartagen nach Wärme und Sonnenschein sehnen? In der argentinischen Metropole Buenos Aires gibt es derzeit von beidem mehr als genug. Und es gibt noch viele weitere Argumente, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie herrlich leuchtet mir die Natur!

sind Sie gut in den Mai gekommen? Und haben Sie schon genießen können, wie herrlich alles blüht? Sogar die Sonne zeigt sich wieder. Freuen Sie sich auf einen Nachmittag, der ganz im Zeichen des Frühlings und der Liebe steht, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem

Sonntag, 15.11.2015, 17.00 Uhr, Melanchthonkirche, Graf-Recke-Straße 211 Maria Eunju Park, Sopran und Joel Urch, Bariton; Landesjugendchor NRW; studio-orchester duisburg. Leitung: Christiane Zywietz-Godland und Hermann Godland. Eintritt frei Zum Werk: Ein Requiem des Trostes und der Hoffnung Dass sich Publikum und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gospelkonzert in der Melanchthonkirche

Sonntag, 6. September 2015, 17.00 Uhr Melanchthonkirche: Gospelkonzert Traditionelle Spirituals und moderne Gospellieder Gospelchor vox humana, Chor O-Ton Leitung: Maja Zak Wussten Sie, dass sich der Begriff „Gospel“ aus dem englischen „good spell“ herleitet und nichts anders bedeutet als „Evangelium“ also „frohe Botschaft“? Gospels sind – wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Chorkonzert „Frühlingsstimmen“ in der Melanchthonkirche

Wenn der Frühling die Natur in ein leuchtendes Farbenmeer verwandelt und die Vögel ihre vielstimmigen Gesänge anstimmen, wird alles andere zur Nebensache. „Warum in dieser Zeit an die Arbeit treten? Frühling ist ein hohes Fest. Lasst mich ruhn und beten“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar