Neues Lastenfahrrad – über uns wird berichtet

Oben: Rheinische Post – unten: NRZ

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Schreib einen Kommentar

Unsere Gottesdienste im August

Herzliche Einladung!

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Videobotschaft zum 8. Sonntag nach Trinitatis, 25. Juli 2021

Sind wir Salz der Erde und Licht der Welt? Wir sollten es auf jeden Fall! https://youtu.be/E7eBB-sHzoc

Maja Zak spielt dazu das Lied EG 263 ‚Sonne der Gerechtigkeit‘: http://www.osterkirchengemeinde.de/wp-content/uploads/2021/07/WhatsApp-Video-2021-07-25-8-Sn-Trinitatis-EG-263-Sonne-der-Gerechtigkeit.mp4

Hier der Text des Liedes:
1) Sonne der Gerechtigkeit, gehe auf zu unsrer Zeit;
brich in deiner Kirche an, dass die Welt es sehen kann. Erbarm dich, Herr.
2) Weck die tote Christenheit aus dem Schlaf der Sicherheit;
mache deinen Ruhm bekannt überall im ganzen Land. Erbarm dich, Herr.
3) Schaue die Zertrennung an, der kein Mensch sonst wehren kann;
sammle, großer Menschenhirt, alles, was sich hat verirrt. Erbarm dich, Herr.
4) Tu der Völker Türen auf; deines Himmelreiches Lauf
hemme keine List noch Macht. Schaffe Licht in dunkler Nacht. Erbarm dich, Herr.
5) Gib den Boten Kraft und Mut, Glaubenshoffnung, Liebesglut,
lass viel Früchte deiner Gnad folgen ihrer Tränensaat. Erbarm dich, Herr.
6) Lass uns deine Herrlichkeit ferner sehn in dieser Zeit
und mit unsrer kleinen Kraft üben gute Ritterschaft. Erbarm dich, Herr.

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Benefiz Abendmusik am 21. Juli um 19 Uhr

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Videobotschaft zum 7. Sonntag nach Trinitatis, 18. Juli 2021

Was sagt man am Ende dieser Woche mit ihren schrecklichen Flutbildern?
https://youtu.be/5lui9scMBMk

Maja Zak spielt auf der Orgel der Trinitatiskirche das Lied EG 420 ‚Brich mit den Hungrigen dein Brot‘ http://www.osterkirchengemeinde.de/wp-content/uploads/2021/07/WhatsApp-Video-2021-07-18-7-Sn-Trinitatis-EG-420-Brich-mit-den-Hungrigen-dein-Brot.mp4

Der Text des Liedes:
Brich mit den Hungrigen dein Brot,
sprich mit den Sprachlosen ein Wort,
sing mit den Traurigen ein Lied,
teil mit den Einsamen dein Haus,
such mit den Fertigen ein Ziel.

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Videobotschaft zum 6. Sonntag nach Trinitatis, 11. Juli 2021

„Du bist geliebt!“: Diese Zusage braucht jeder Mensch!
https://youtu.be/_eRrz-yavGQ

Maja Zak spielt dazu das Lied EG 200 „Ich bin getauft auf deinen Namen“
http://www.osterkirchengemeinde.de/wp-content/uploads/2021/07/WhatsApp-Video-2021-07-11-6-Sn-Trinitatis-EG-200-Ich-bin-getauft-auf-deinen-Namen.mp4

Und hier der Text des Liedes:

1) Ich bin getauft auf deinen Namen, Gott Vater, Sohn und Heilger Geist;
ich bin gezählt zu deinem Samen, zum Volk, das dir geheiligt heißt;
Ich bin in Christus eingesenkt, ich bin mit seinem Geist beschenkt.

2) Du hast zu deinem Kind und Erben, mein lieber Vater, mich erklärt;
du hast die Frucht von deinem Sterben, mein treuer Heiland, mir gewährt;
du willst in aller Not und Pein, o guter Geist, mein Tröster sein.

3) Doch hab ich dir auch Furcht und Liebe, Treu und Gehorsam zugesagt;
ich hab, o Herr, aus reinem Triebe dein Eigentum zu sein gewagt;
hingegen sagt ich bis ins Grab des Satans bösen Werken ab.

4) Mein treuer Gott, auf deiner Seite bleibt dieser Bund wohl feste stehn;
wenn aber ich ihn überschreite, so lass mich nicht verloren gehn;
nimm mich, dein Kind, zu Gnaden an, wenn ich hab einen Fall getan.

5) Ich gebe dir, mein Gott, aufs Neue Leib, Seel und Herz zum Opfer hin;
erwecke mich zu neuer Treue und nimm Besitz von meinem Sinn.
Es sei in mir kein Tropfen Blut, der nicht, Herr, deinen Willen tut.

6) Lass diesen Vorsatz nimmer wanken, Gott Vater, Sohn und Heilger Geist.
Halt mich in deines Bundes Schranken, bis mich dein Wille sterben heißt.
So leb ich dir, so sterb ich dir, so lob ich dich dort für und für.

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Videobotschaft zum 5. Sonntag nach Trinitatis, 4. Juli 2021

Was für eine Woche: Schwimmen in der Unterführung und Wasser schöpfen und pumpen im Keller! https://youtu.be/DXaS0KLWGw4

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Unsere Gottesdienste im Juli

Herzliche Einladung!

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Videobotschaft zum 4. Sonntag nach Trinitatis, 27. Juni 2021

Machen wir als Christ*innen oder als christliche Gemeinde alles richtig? Wohl eher nicht! Aber dann ist da ja noch Gott mit seiner Liebe! https://youtu.be/J9bpGuh1w-k

Maja Zak spielt dazu auf der Orgel der Melanchthonkirche das Lied EG 428 ‚Komm in unsre stolze Welt‘ http://www.osterkirchengemeinde.de/wp-content/uploads/2021/06/WhatsApp-Video-2021-06-27-4-Sn-Trinitatis-EG-428-Komm-in-unsre-stolze-Welt.mp4

Und hier der Text des Liedes:
1. Komm in unsre stolze Welt, Herr, mit deiner Liebe Werben. Überwinde Macht und Geld, lass die Völker nicht verderben. Wende Hass und Feindessinn auf den Weg des Friedens hin.
2. Komm in unser reiches Land, der du Arme liebst und Schwache, dass von Geiz und Unverstand unser Menschenherz erwache. Schaff aus unserm Überfluss Rettung dem, der hungern muss.
3. Komm in unsre laute Stadt, Herr, mit deines Schweigens Mitte, dass, wer keinen Mut mehr hat, sich von dir die Kraft erbitte für den Weg durch Lärm und Streit hin zu deiner Ewigkeit.
4. Komm in unser festes Haus, der du nackt und ungeborgen. Mach ein leichtes Zelt daraus, das uns deckt kaum bis zum Morgen; denn wer sicher wohnt, vergisst, dass er auf dem Weg noch ist.
5. Komm in unser dunkles Herz, Herr, mit deines Lichtes Fülle; dass nicht Neid, Angst, Not und Schmerz deine Wahrheit uns verhülle, die auch noch in tiefer Nacht Menschenleben herrlich macht.

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

KinderGottesDienst in der Trinitatiskirche

Herzliche Einladung

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar