Kindergottesdienst in der Trinitatiskirche

Am Samstag, dem 21. Mai 2016, findet von 10 bis 12 Uhr der nächste Kindergottesdienst in der Trinitatiskirche statt. Kirche mit Kindern Logo rund4 2005-01-14

Wie immer wird es auch ein gemeinsames Frühstück geben.

Kinder ab 4 Jahre (gerne auch mit Eltern) sind herzlich eingeladen!

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Freiwilliges Soziales Jahr

Nachdem vor einigen Jahren der Zivildienst abgeschafft worden ist, verschwanden auch die Zivildienstleistenden aus unserer Gemeinde, die über viele Zivi-Generationen fest in der Arbeit unserer Gemeinde durch Unterstützung der Hausmeister und Gemeindeschwestern verankert waren. Wir haben diese Tradition durch die Besetzung einer Stelle im Freiwilligen Sozialen Jahr neu belebt. Schwerpunktmäßig wird hier in der Jugendarbeit und zur Unterstützung der Gemeindeschwester mitgearbeitet.
Diese Möglichkeit möchten wir auch nach den diesjährigen Sommerferien einem jungen Menschen bieten.
Aus diesem Grund suchen wir nach den Sommerferien, vorzugsweise vom 15. August 2016 bis zum 14. September 2017 einen jungen Menschen, der vor dem Einstieg ins Studium oder Berufsleben Erfahrungen in der Arbeit mit jungen und alten Menschen machen möchte.

Kontakt und Infos:
Pfr. Alfred Geibel, 0211  /  65 41 19

Bewerbungen bitte an:
Ev. Oster-Kirchengemeinde
Graf-Recke-Straße 211
40237 Düsseldorf

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Frischkonfirmierten

Am 1. Mai wurden 16 Jugendliche in unserer Gemeinde konfirmiert.
Wir wünschen euch alles Gute und Gottes Segen!

Konfirmationsbild 2016-05-01 O Henn

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Hinterlasse einen Kommentar

Wie herrlich leuchtet mir die Natur!

sind Sie gut in den Mai gekommen? Und haben Sie schon genießen können, wie herrlich alles blüht? Sogar die Sonne zeigt sich wieder.
Freuen Sie sich auf einen Nachmittag, der ganz im Zeichen des Frühlings und der Liebe steht, und ich verspreche Ihnen schon jetzt, dass Sie Ihr Kommen nicht bereuen werden.

Leider ist allerdings unsere wunderbare Sängerin Charlotte Schäfer erkrankt, und wir mussten unser Programm deshalb umstellen. Statt des geplanten Liederreigens wird es jetzt eine musikalische Lesung geben. Zu hören sind einige der schönsten Frühlingsgedichte und -geschichten, die je geschrieben wurden. Und auch die eingestreuten Musikstücke für Klavier solo bzw. Flöte und Klavier werden Ihnen sicher gefallen.

banner_150x150

Freuen Sie sich auf die Vortragskunst des Schauspielers und Autors Samir Kandil sowie die musikalischen Beitrage von Michael Preiser, Klavier und Christoph Bruckmann, Flöte.

„Wie herrlich leuchtet mir die Natur!“

Eine Hommage an den Frühling mit Gedichten, Geschichten und Musik.
Samir Kandil, Rezitation;
Michael Preiser, Klavier;
Christoph Bruckmann, Flöte.

8.5.2016, 17.00 Uhr, Melanchthonkirche Düsseldorf, Graf-Recke-Straße 211.
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das schönste Lied ist das der Liebenden

Liebe Konzertfreunde,

kennen Sie einen schöneren Monat als den Mai mit seiner überbordenden Blütenpracht? Dieses einzigartige Fest des Lebens und der Liebe?

Im wunderschönen Monat Mai,
Als alle Knospen sprangen,
Da ist in meinem Herzen
Die Liebe aufgegangen.

Im wunderschönen Monat Mai,
Als alle Vögel sangen,
Da hab ich ihr gestanden
Mein Sehnen und Verlangen.

Heinrich Heine hat diese Zeilen geschrieben, und in der Tat ist es so, dass sich im Monat Mai die Schönheit der Natur, der Gesang der Vögel und die Sehnsucht nach Liebe zu einem wunderbaren Dreiklang vereinigen.
Davon erzählen auch die Lieder, die im Rahmen unseres Konzerts am 8.5., 17.00 Uhr in der Melanchthonkirche zu hören sein werden; ja fast könnte man meinen, die Komponisten hätten diese Lieder speziell zur Feier des Monats Mai geschrieben.

Mai_Charlotte Schäfer

Lassen Sie sich verzaubern von der Schönheit dieser Lieder und von der Stimme der Sopranistin Charlotte Schäfer. Am Klavier hören Sie Michael Preiser, den Solo-Repititor der Vereinigten Bühnen Krefeld-Mönchengladbach, und ich selbst werde den Flötenpart übernehmen.
Sonntag, 8.05., 17.00 Uhr

„Das schönste Lied ist das der Liebenden“

Lieder von Claude Debussy, Francis Poulenc, Camille Saint-Saëns u.a.

 Melanchthonkirche Düsseldorf, Graf-Recke-Straße 211

Charlotte Schäfer, Sopran; Michael Preiser, Klavier, Christoph Bruckmann, Querflöte und Altquerflöte

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Sie können nicht kommen, weil Muttertag ist?
Bringen Sie doch kurzerhand die Muttertagsgesellschaft einfach mit zum Konzert.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie kommen und Ihre Freunde und Bekannten mitbringen!

Herzliche Grüße
Christoph Bruckmann (Projekt „Kulturkirche“ der Evangelischen Oster-Kirchengemeinde)

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Hinterlasse einen Kommentar