Krippenspiel an Heiligabend in der Trinitatiskirche

Im Gottesdienst an Heiligabend um 15.30 Uhr in der Trinitatiskirche wird wie jedes Jahr ein Krippenspiel aufgeführt. In diesem Jahr trägt es den Titel ‚Der außerirdische Besucher‘. Für dieses Krippenspiel suchen wir Kinder im Alter von 5 – 12 Jahren, die Spaß daran haben, dabei mitzuspielen und auch vorher einzuüben.

Weitere Infos gibt es bei Pfarrer Alfred Geibel, Tel. 65 41 19.

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gedenkgottesdienst der Verstorbenen

Von einem Menschen Abschied zu nehmen, ist immer mit Schmerz und Trauer verbunden. Als ChristInnen haben wir eine Hoffnung, die über den Tod hinaus trägt. Diese Hoffnung führen wir uns vor Augen, wenn wir, wie jedes Jahr, am Ewigkeitssonntag unserer – im zu Ende gehenden Kirchenjahr – Verstorbenen gedenken.

Zu diesem Gottesdienst mit Feier des Abendmahls am Ewigkeitssonntag, dem 26. November 2016, laden wir um 10 Uhr in die Trinitatiskirche ein. Pfr. Dr. Benedetti wird den Gottesdienst gestalten.

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der vergessene Feiertag

Am Mittwoch, dem 22. November, ist Buß- und Bettag, ein evangelischer Feiertag. Allerdings seit 1995 kein gesetzlicher Feiertag mehr, seit er unter dem Vorwand der Finanzierung der Pflegeversicherung von den damals politisch Verantwortlichen abgeschafft worden ist.

GB_6-2015 S_35-58 Nachdruckteil.indd

Wir feiern in unserer Gemeinde diesen Feiertag mit einen Abendmahlsgottesdienst:

Melanchthonkirche
22. November 2017
19 Uhr
Predigt: Alfred Geibel

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Spieleabend im Jugendkeller am 24. November

Spielen hält jung und viele der heutigen Brett- und Familienspiele fordern und fördern das intensive Nachdenken. Spaß und Geselligkeit, Freude und Lachen ergeben sich quasi wie von selbst. Diese Erfahrung, die man schon oft in kleiner Runde zu Hause oder bei Freunden gemacht hat, wollen wir auch in großer Runde ermöglichen.

Ein weiteres Mal in diesem Jahr ist geplant, an einem Freitagabend den Ev. Jugendkeller in der Oberrather Straße 33 in ein Spieleparadies zu verwandeln.

Ab 18 Uhr stehen viele Spiele zur Verfügung, um in immer neuen wechselnden Runden alte Klassiker zu spielen oder Neuheiten (zum Beispiel das Spiel des Jahres 2017: Kingdomino) unter Anleitung auszuprobieren.

Eigene Spiele dürfen selbstverständlich auch mitgebracht werden. Spielinteressierte von 9 bis 99 und auch älter sind eingeladen, einen ansonsten faden Freitagabend zum Glänzen zu bringen.

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freiwilliges Soziales Jahr / BundesFreiwilligenDienst

Nachdem vor einigen Jahren der Zivildienst abgeschafft worden ist, verschwanden auch die Zivildienstleistenden aus unserer Gemeinde, die über viele Zivi-Generationen fest in der Arbeit unserer Gemeinde durch Unterstützung der Hausmeister und Gemeindeschwestern verankert waren. Wir haben diese Tradition durch die Besetzung einer Stelle im Freiwilligen Sozialen Jahr / BundesFreiwilligenDienst neu belebt. Schwerpunktmäßig wird hier in der Jugendarbeit und zur Unterstützung der Veranastaltungskoordinatorin und der Gemeindeschwester mitgearbeitet.
Diese Möglichkeit möchten wir auch nach den diesjährigen Sommerferien einem jungen Menschen bieten.
Aus diesem Grund suchen wir für sofort oder für nach den Sommerferien einen jungen Menschen, der vor dem Einstieg ins Studium oder Berufsleben Erfahrungen in der Arbeit mit jungen und alten Menschen machen möchte.

Kontakt und Infos:
Pfr. Alfred Geibel, 0211  /  65 41 19

Bewerbungen bitte an:
Ev. Oster-Kirchengemeinde
Graf-Recke-Straße 211
40237 Düsseldorf

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar