Videobotschaft zu Christi Himmelfahrt, 13. Mai 2021

Bin ich oben im Glockenturm Gott näher als unten in der Kirche?
https://youtu.be/_CQzKksbT14

Maja Zak spielt dazu auf der Orgel der Melanchthonkirche das Lied EG 123 ‚Jesus Christus herrscht als König‘:
http://www.osterkirchengemeinde.de/wp-content/uploads/2021/05/WhatsApp-Video-2021-05-13-Christi-Himmelfahrt-EG-123-Jesus-Christus-herrscht-als-Koenig.mp4

Hier der Text des Liedes:
1) Jesus Christus herrscht als König, alles wird ihm untertänig, alles legt ihm Gott zu Fuß.
Aller Zunge soll bekennen, Jesus sei der Herr zu nennen, dem man Ehre geben muss.

2) Fürstentümer und Gewalten, Mächte, die die Thronwacht halten, geben ihm die Herrlichkeit;
alle Herrschaft dort im Himmel, hier im irdischen Getümmel ist zu seinem Dienst bereit.

6) Jesus Christus ist der Eine, der gegründet die Gemeine, die ihn ehrt als teures Haupt.
Er hat sie mit Blut erkaufet, mit dem Geiste sie getaufet, und sie lebet, weil sie glaubt.

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Kindergottesdienst am 16. Mai 2021 per Zoom

Herzliche Einladung!

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Videobotschaft zum Sonntag Rogate, 9. Mai 2021

Beten und arbeiten – wie passt das zusammen? Ideen dazu gibt es hier:
https://youtu.be/_zKrsSXhdEE

Maja Zak spielt dazu auf der Orgel der Melanchthonkirche das Lied EG 655 ‚Aus der Tiefe rufe ich zu dir‘:
http://www.osterkirchengemeinde.de/wp-content/uploads/2021/05/WhatsApp-Video-2021-05-09-Rogate-EG-655-Aus-der-Tiefe.mp4

Der Text des Liedes ist urheberrechtlich geschützt und kann deshalb hier nicht abgedruckt werden

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Videobotschaft zum Sonntag Kantate, 2. Mai 2021

Singet dem Herrn ein neues Lied; denn er tut Wunder! (Psalm 98,1): https://youtu.be/IZMbhBoGudQ

Maja Zak spielt dazu das Lied ‚Ich sing dir mein Lied‘ (fT 72):
http://www.osterkirchengemeinde.de/wp-content/uploads/2021/05/WhatsApp-Video-2021-05-02-Kantate-fT-72-Ich-sing-dir-mein-Lied.mp4

Hier der Text dazu:
1. Ich sing dir mein Lied – in ihm klingt mein Leben. 
Die Töne, den Klang hast du mir gegeben   
von Wachsen und Werden, von Himmel und Erde,   
du Quelle des Lebens. Dir sing ich mein Lied. 

2. Ich sing dir mein Lied – in ihm klingt mein Leben.    
Den Rhythmus, den Schwung, hast du mir gegeben 
von deiner Geschichte, in die du uns mitnimmst,   
du Hüter des Lebens. Dir sing ich mein Lied.   

3. Ich sing dir mein Lied – in ihm klingt mein Leben. 
Die Tonart, den Takt hast du mir gegeben
von Nähe, die heil macht, wir können dich finden,
du Wunder des Lebens. Dir sing ich mein Lied. 

4. Ich sing dir mein Lied – in ihm klingt mein Leben. 
Die Höhen und Tiefen hast du mir gegeben.
Du hältst uns ,zusammen trotz Streit und Verletzung,
du Freundin des Lebens. Dir sing ich mein Lied. 

5. Ich sing dir mein Lied – in ihm klingt mein Leben.    
Die Töne, den Klang hast du mir gegeben 
von Zeichen der Hoffnung auf steinigen Wegen,   
du Zukunft des Lebens. Dir sing ich mein Lied. 

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Gottesdienst am Sonntag Kantate per Zoom

Herzliche Einladung!

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

KinderGottesDienst am 1. Mai, 10.30 Uhr

Herzliche Einladung!

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Videobotschaft zum Sonntag Jubilate, 25. April 2021

Kann ich Gott loben – gerade in der Corona-Zeit? Hier gibt es einen Antwortversuch von Pfr. Geibel: https://youtu.be/KXz-HDP1kAo

Maja Zak spielt dazu auf der Orgel der Melanchthonkirche das Lied EG 432 ‚Gott gab uns Atem‘: http://www.osterkirchengemeinde.de/wp-content/uploads/2021/04/WhatsApp-Video-2021-04-25-Jubil0tea-EG-432-Gott-gab-uns-Atem.mp4

Text des Liedes ‚Gott gab uns Atem‘:
1. Gott gab uns Atem, damit wir leben. Er gab uns Augen, dass wir uns sehn.
Gott hat uns diese Erde gegeben, dass wir auf ihr die Zeit bestehn.
Gott hat uns diese Erde gegeben, dass wir auf ihr die Zeit bestehn. 
2. Gott gab uns Ohren, damit wir hören. Er gab uns Worte, dass wir verstehn.
Gott will nicht diese Erde zerstören. Er schuf sie gut, er schuf sie schön.
Gott will nicht diese Erde zerstören. Er schuf sie gut, er schuf sie schön. 
3. Gott gab uns Hände, damit wir handeln. Er gab uns Füße, dass wir fest stehn.
Gott will mit uns die Erde verwandeln. Wir können neu ins Leben gehn.
Gott will mit uns die Erde verwandeln. Wir können neu ins Leben gehn. 

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Kindergottesdienst 25. April 2021, 10.30 Uhr

Herzliche Einladung!

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Musikalische Grüße – 24. April 2021

Antonio Vivaldi Triosonate g-moll

Julia Poliak, Flöte
Eugen Poliak, Klarinette
Maja Zak, Orgel

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Videobotschaft zum Sonntag Misericordias Domini, 18. April 2021

Wer ist ein guter Hirte? Kann ich selbst guter Hirte / gute Hirtin sein?
https://youtu.be/-z03zioU84A

Veröffentlicht unter Gemeindeleben | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar