„Lena“ trifft sich weiter

„Lena“, das Projekt für lebendige Nachbarschaft, hat sich getroffen. Die Resonanz war positiv, ca. 40 Teilnehmer kamen zusammen, die WZ berichtete. Die Ergebnisse des ersten Treffens sind auf ihrer Website nachzulesen.

Ein neuer Termin für ein Treffen ist geplant, es wird der 15. Oktober, voraussichtlich 19:00 Uhr sein.

Dieser Beitrag wurde unter Gemeindeleben abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.