Der vergessene Feiertag

Am Mittwoch, dem 18. November 2020, ist Buß- und Bettag, ein evangelischer Feiertag. Allerdings seit 1995 kein gesetzlicher Feiertag mehr, seit er unter dem Vorwand der Finanzierung der Pflegeversicherung von den damals politisch Verantwortlichen abgeschafft worden ist.

GB_6-2015 S_35-58 Nachdruckteil.indd

Wir feiern in unserer Gemeinde diesen Feiertag mit einen Gottesdienst:

Trinitatiskirche
18. November 2020
19 Uhr
Predigt: Felicitas Schulz-Hoffmann

Dieser Beitrag wurde unter Gemeindeleben abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.